21. Medienpreis der Kindernothilfe | Preisverleihung in der AXICA Berlin

Dieser Post geht an die, die für uns genau hinsehen und dem Leid der Kinder ein Gesicht geben. Die Nominierten und Preisträger*innen* des 21. Medienpreises „Kinderrechte in der Einen Welt“ sind: 

Silke Gronwald, Stern | Theresa Hein, SZ Magazin | Josef Saller, Stern | Jean Boué, WDR | Sanja Hardinghaus, Sat1: Spiegel TV | Sylvia Nagel und Sonya Winterberg | NDR / Arte | Andreas Boueke, Saarländischer Rundfunk | Elsbeth Bräuer und Minh Thu Tran, Deutschlandfunk | Stephanie Kowalewski, Deutschlandradio | Christian Hill und Jennifer Sieglar, logo!extra | Enrico Fabian und Laura Höflinger | Dr. Jana Magdanz 

Vielen Dank und herzliche Glückwünsche. Wir unterstützen das, mit Herz und Material. Zu geben, ist das eine. Hinsehen und Haltung zeigen das andere.