NFTBerlin Konferenz | Alte Münze Berlin

NFT (Non-Fungible Token) ist aktuell ein heiß diskutiertes Thema. Dabei ist die NFT-Technologie eigentlich nicht – wie aktuell – nur mit Kunst oder Statussymbolen verbunden, sondern könnte im Kontext des Block-Chain-Verfahrens ganze Branchen revolutionieren. Vor diesem Hintergrund fand vom 25.-27.05. die NFT-Konferenz mit vielen Speakern in der Alten Münze in Berlin statt.

Zentraler Teil der NFTBerlin Konferenz war ein Exhibition Space mit der Präsentation von über 3000 NFTs als Mediendateien. Unsere Freunde von OBJ.Studio waren dabei für Creative Direction und das Experience Design zuständig. Und wir waren u. a. mit unserem wieder verwendbarem Rahmenbausystem am Start. Diesmal relativ roh im Look, versehen mit Lochblech, Displays und gebogenen LED-Elementen. Effektlicht und eine 8-Punkt Surround-Beschallung sorgten für die entsprechende Experience, die auf einem eigens gebauten Center-Podest am besten erfahrbar war. Die umfangreiche Medienzuspielung haben wir über einen Watchout-Medienserver gelöst.