Die Daimler AG auf der IAA

„Transforming Transportation", dieses Motto trug einer der größten Messestände Europas. Und AMBION mittendrin. Mit einer hochwertigen Soundarchitektur für über 16.000 qm Standfläche. 2,5 Monate Einsatz, Engagement und Motivation von 28 Köpfen + 56 Händen und Unterstützung durch 377 Lautsprecher, 76 Amps, 77 Dante-Devices, 4 Q-SYS Cores 510i und 10 km verlegten Kabeln. Die unterschiedlichen Messestandbereiche wie Hauptbühne, Drivers Inn, Lounges, mehrere Besprechungsräume und insgesamt elf „Explainer-Stationen" zu verschiedenen Themen, wie autonomes Fahren oder Elektromobilität, ergaben unterschiedlichste Anforderungen an Beschallungskonzept und Material.
Nur eins blieb immer gleich: die hohe Qualität. 

Die Daimler AG auf der IAA

Tonregie und Betreuung während der gesamten Messelaufzeit. Die offizielle Pressekonferenz wurde durch unsere Tonsignalverteilung für den weltweiten Livestream unterstützt. Vier exklusive Abendveranstaltungen mit Band und Dinner rundeten den gelungenen Messeauftritt der Daimler AG ab.

Wir bedanken uns für das große Vertrauen und sind stolz auf dieses außerordentliche Beschallungsprojekt. Vielen Dank an die gesamte AMBION Crew sowie Thomas Prahl und Michael Wirth (elaborate Events / technische Gesamtprojektleitung) für die gute Zusammenarbeit und dem ganzen Team von Coda Audio International
Gerne wieder.

Hier geht es zur aufgezeichneten Pressekonferenz:
https://www.daimler.com/live4/