Giant Rooks im Tempodrom | Live AR Environment

Das Tempodrom in Berlin fasst normalerweise über 4.000 Gäste. Zur Album Release Show der Giant Rooks Ende August konnten es diesmal nur knapp 200 vor Ort sein, aber Tausende im Live-Stream. Und dieser bekam durch unser Live Augmented Reality Environment eine imposante und stimmungsvolle Ergänzung. Das Dach des Tempodroms wurde kurzerhand entfernt und der Blick in Sternen- und Wolkenhimmel freigegeben. Dynamische dreidimensionale Kamerafahrten durch Regen, felsige Landschaften, Feuerball und vorbei an der überdimensionalen Sanduhr zum Song ‚What I Know Is All Quicksand‘, sorgten für große Bilder. Die dabei live gerenderten Augmented Reality Inhalte korrespondierten in Echt-Zeit mit dem Licht-Design.  Gutes Album. Gute Show. Gutes Team. 

 

Zum Video Teaser