2nd International Mars Sample Return Conference.

Wie transportiert man Steine? Geht der Transport über durchschnittlich 227 Mill. km, ist dies eine Frage an die 2nd International Mars Sample Return Conference. Das „Who is Who“ der int. Weltraumorganisationen, Luft- und Raumfahrtindustrie trafen sich in der AXICA Kongress-und Tagungszentrum, um Konzepte zum Rückweg der extraterrestrischen Fundstücke zu diskutieren.

Der AMBION Location Support war hier klar im Vorteil: Kurze Wege mit erprobter Technik.