Sunrise Avenue Aufzeichnung in der Berliner Wuhlheide

Mitten in der knapp 20 Shows umfassenden Sommerfestival Tour, die durch Deutschland, Österreich, die Schweiz, Finnland und sogar Rumänien geht, überlegt die Band um den sympathischen Frontmann Samu Haber ihr Konzert in der ausverkauften Wuhlheide in Berlin aufzuzeichnen. Hierzu wurde das Licht- und Setdesign, das insgesamt 3 Sattelschlepper voll Material umfasst, nochmal mit Zusatzlicht für die Aufzeichnung aufgepeppt. Wie schon das Tourneedesign kommt auch das Lichtdesign für die Aufzeichnung von Stephan Aue aus dem Hause AMBION, die auch Lichttechnik, Traversenkonstruktionen, Setbau und Medienserver liefern. Sunrise Avenue untermauert hier eindrucksvoll ihren Status als Liveband mit einer fulminanten Show,
die über den Sommer bis zu 30.000 Besucher pro Show angelockt hat.