CAMOUFLAGE mit AMBION auf Tour

Nach einer erfolgreichen 30th Anniversary Show im letzten Jahr melden sich Camouflage mit einem neuen Album und der dazugehörigen Tour zurück. AMBION wurde wieder mit dem Licht- und Bühnendesign sowie der technischen Umsetzung betraut. Die Band und ihr Lichtdesigner Stephan Aue pflegen eine langjährige Zusammenarbeit, die auch in diesem Jahr wieder sehr fruchtbar gewesen ist. Besonderes Augenmerk wurde hierbei auf die Aufgabe gelegt, dass die komplette Produktion in einen Nightliner-Anhänger passt. Für diese Produktion und natürlich auch zukünftige Projekte investierte AMBION in Ayrton Magic Blade, die hier ihr brillantes Debut geben. 18 SGM LED Panels, 11 Ayrton Intellipix komplettieren das Setup, das mit Hilfe einer Martin M6 gesteuert wurde. Effizienz auf Material- und Personalseite sind wichtige Faktoren für eine Produktion in dieser Grössenordnung. Die Umsetzung dieses interessanten Projektes hat allen AMBIONauten wieder sehr viel Spaß gemacht.